Follower

Dienstag, 19. Oktober 2010

Winterliche Joy-Fold-Karte

Hallo meine lieben Blog-Leser!!!!

Erstmal möchte ich mich wieder für die vielen lieben und netten Kommentare von euch bedanken.
Sie bauen immer wieder auf und spornen zum weiter machen an.
Ich drück euch mal ganz dolle dafür :-)

Wie jeden Dienstag gab es auch heute wieder einen neuen Wochenstempel bei den Ruhrpott-Stemlern. Und diesmal durfte sogar ich die Aufgabe vorgeben.

Mein Thema lautet.......eine winterliche Joy-Fold-Karte.

Und hier kommt meine Umsetztung:


Ich hoffe die Karte gefällt euch. Ich sage schonmal DANKE für´s anschauen und freue mich immer über eure lieben Kommentare und aufbauenden Worte.

Wünsche euch noch einen schönen Abend
Liebe Grüße
Eure Claudia

Kommentare:

  1. Die Karte ist richtig passend für den Winter, klasse. Besonders die umgeknickten Enden gefallen mir super
    Nur weiter so!!!! ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Wau deine Karte sieht super toll aus ich bin hin und weg.
    GLG Nicole

    AntwortenLöschen
  3. find die Karte au wieder super toll, deine Einteilung und Coloration einfach klasse! Weiter so :)
    Ich komme immer wieder gern hier her um deine Karten zu bewundern.

    Schönen Abend
    Simi

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen Claudia,
    deine Karte ist ein echter Hingucker, traumhaft.
    LG Michi

    AntwortenLöschen
  5. Claudia- die Karte ist wunderschön!
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  6. Hi Claudia
    Deine Joy Fold Karte gefällt mir richtig gut!!!!!!
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  7. Und die ist sooooooooooooo schön geworden, ist die für mich.....nein im Ernst, da hast du ganz was Tolles gewerkelt. Eine super Umsetzung und eine wundervolle Gestaltung.

    Knuddelige Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen
  8. total klasse! Ich mag die Schneemänner total!

    lg Jane

    AntwortenLöschen
  9. Eine sehr schöne winterliche Joy Fold Karte hast du gewerkelt.

    Liebe Grüße Moni

    AntwortenLöschen

Schön das Du mich gefunden hast und vielen Dank für Deinen lieben Kommentar.